Was ist der beste Entsafter? Was sollte ich beim Entsafter kaufen beachten?

Welche Saftpresse ist die Beste? Welcher Entsafter ist der Richtige für mich?

Das sind die zentralen Fragen, die nicht pauschal beantwortet werden können! Es gibt eine Vielzahl von Entsaftern auf dem Markt, welche verschiedenen Entsaftungstechniken nutzen. Jede Technik hat ihre Vorteile & Nachteile. Wichtig ist, daß Sie die Saftpresse finden, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Wer z.B. überwiegend grüne Säfte aus Blättern, Wildkräutern und Süßgräsern herstellen möchte, braucht ein völlig anderes Gerät, wie jemand der hauptsächlich weiches & hartes Obst & Gemüse entsaften möchte.

Welche Entsaftungstechniken & Entsafterarten gibt es aktuell?

1. Klassische Saft-Zentrifuge:

Gastroback Advanced Pro 40133Der klassische Zentrifugalentsafter oder auch Zentrifuge genannt, ist der am weitesten verbreiteste Entsafter. Das diese Technik von vielen genutzt wird heißt aber nicht, daß Sie auch empfehlenswert ist. Das Herzstück einer Saft Zentrifuge ist ein sehr schnell rotierender Siebteller, welcher in der Mitte ein Reibeisen hat. Obst & Gemüse werden von oben durch den Einfüllschacht in das Gerät gedrückt und von dem rotierenden Reibeisen zerrieben. Das zerriebene Pressgut wird dann an den Rand des Siebtellers geschleudert und durch die Fliehkraft wird der Saft aus dem Pressgut nach außen durch die Sieblöcher herausgeschleudert und läuft zum Saftauslass heraus. Das nun leichte und vom Saft befreite Pressgut fliegt nun durch die Fliehkraft nach oben und wird duch eine große Auswurföffnung direkt in den Tresterbehälter geschleudert. Das Problem dieser Entsaftungsmethode ist die massive Einwirbelung von Sauerstoff. Grund dafür ist die sehr schnelle Rotation. Dieser eingewirbelte Sauerstoff lässt die wichtigen im Saft befindlichen Enzyme oxidieren und zerstört somit einen großen Teil der wertvollen Vitalstoffe im Saft. Man kann diesen Oxidationsprozess sehr gut bei der Verwendung von Äpfeln beobachten. Apfel werden durch Oxidation an der Luft sehr schnell braun. Apfelsaft kommt meist schon braun aus den Zentrifugalentsaftern heraus, ein Zeichen von starker Oxidation und Sauerstoffeinwirbelung. Bei den modernen Slow Juicern hingegen, kommt der Apfelsaft weiss aus dem Entsafter und oxidiert erst an der Luft, wenn man ihn nicht innerhalb von 5-10 Minuten konserviert oder verbraucht.

In diesen Videos sehen Sie sehr eindrucksvoll den Unterschied zwischen einem Zentrifugalentsafter und einem Slow Juicer:

2. Schonende Entsafter, SlowJuicer, Kaltentsafter:

Bei den schoneneden Entsaftern , SlowJuicern bzw. Kaltentsaftern gibt es verschiedene Techniken, welche alle ihre speziellen Stären & Schwächen haben. Wir möchten ihnen hier die einzelnen Techniken mit ihren Stärken & Schwächen vorstellen. Wir haben unser Angebot auch danach sortiert, damit Sie sich besser nach Ihren Ansprüchen orientieren können.

Elektrische oder manuelle Zitrus Saftpressen | Entsafter:

granatapfelpresseZitruspresse mit rotierendem KegelDie elektrische oder manuelle Zitrus Saftpressen eignen sich für das schnelle Entsaften von Zitrusfrüchten. Frisch gepresster Orangen, Limetten, Grapefruit oder Zitronensaft ist so sehr schnell hergestellt, aber mehr kann man mit einer Zitruspresse eben auch nicht machen. es gibt verschiedene Arten von Zitruspressen. Einfachste starre Kegel, elektrische rotierende Kegel oder manuelle Hebelpressen. Seit neustem gibt es die Hebelpressen sogar als Granatapfelpresse. Wer ausschließlich Zitrusfrüchte oder Granatäpfel & Zitrusfrüchte pressen will, der ist mit einer dieser Modelle bestens bedient, weil die Früchte nicht erst geschält werden müssen und Benutzung & Reinigung sehr einfach sind.

Manuelle Gras Saftpressen | Entsafter:

Edelstahl SaftpresseManuelle Gras Saftpressen eignen sich für das effektive Auspressen von Süßgräsern bzw. Getreidegräsern, Wildgräsern, grüne Blätter & Wildkräuter. Stromanschluss ist nicht notwendig, sondern nur die eigene Körperkraft zum Kurbeln der Schnecke. Das ist auch der Grund warum es sehr mühselig ist Karotten oder ähnliches hartes Gemüse zu pressen. Es ist jedes Mal aufs Neue ein Kraftakt, den nicht jeder leisten möchte. Wer also nur grüne Säfte herstellen will und eine günstige Lösung sucht, ist mit einer unserer ausgewählten manuellen Edelstahlsaftpresse bestens bedient.

Horizontale Doppelwalzen Entsafter | Saftpressen:

Angel-Juicer-5500-7500-8500-EntsafterHorizontale Doppelwalzen Entsafter / Saftpressen wie z.B. der zu fast 100% aus Edelstahl gefertigte Angel Juicer sind die absoluten Spezialisten für grüne Säfte aus Süßgräsern bzw. Getreidegräsern, Wildgräsern, grünen Blättern & Wildkräutern unter den elktrischen Saftpressen.  An die Saftausbeute dieser Geräte kommt keine andere Technik heran. Pionier dieser Technik ist dabei die Greenstar und der legendäre Angel Juicer aus nahezu 100% Edelstahl. Der Angel Juicer  landete dabei in unserem Test mit hoher Saftausbeute und relativ einfachem Handling auf Platz 3 in der Gesamtwertung unter allen Slow Juicern. Schwächen zeigen alle diese Geräte mit Doppelwalzentechnik ganz klar bei weichem Obst.  Hier kommt es sehr oft zu einem starken Rückstau im Einfüllschacht. Dieses Problem tritt übrigens generell bei horizontalen Saftpressen auf, auch bei den im Anschluus vorgestellten horizontalen Einzelschnecken Entsaftern. ANGEL JUICER DoppelwalzeBeim Angel Juicer liefern wir daher einen speziellen Stößel mit Silikonring mit, um Druck im Einfüllschacht zu erzeugen, damit der Saft besser abfließt. Weiterhin bieten wir alternativ ein grobes Sieb zum Sonderpreis an, welches speziell bei weichem Pressgut eingesetzt werden kann. Das zweite "Problem" der Doppelwalzenentsaftern ist, daß beim Pressen von hartem Pressgut wie Karotten oder Rüben, ein gewisser Druck von oben notwendig ist, um das zu pressenden Objekt in die Doppelwalzen zu drücken. Hier ist ein Druckgewicht von ca. 5-10 kg notwendig, welches der Benutzer dauerhaft aufbringen muss, um jede einzelne Karotte von Anfang bis Ende hineinzudrücken.  Das Entsaften von 1 Kilo Karotten kann mit einem Doppelwalzenentsafter also etwas anstrengend sein und geht sehr gut als Fitnessübung durch. Wesentlich leichter geht dies mit den horizontalen & vertikalen Einzelschnecken Slow Juicern. Unsere klare Empfehlung bei den horizontalen Doppelwalzen: Angel Juicer

Horizontale Einzelschnecken Entsafter | Saftpressen:

Sana-Juicer-EUJ-707-Grüne Säfte

Horizontale Einzelschnecken Entsafter / Saftpressen eignen sich sehr gut für grünes Pressgut wie Süßgräser, Getreidegräser, Blätter, Wildkräuter, langfaseriges Gemüse (Staudensellerie), hartes Gemüse (Karotten, Rüben etc.) & hartes Obst. Kleine Schwächen gibt es vor allem bei weichem Obst & Beeren, hier haben wir wieder das leidliche Problem des Rückstaus im Einfüllschacht. Hurom steuert hier mit der 5 stufigen Tresterregulierung beim Hurom Chef etwas entgegen. Mit dieser Regulierung wird der Tresterwiderstand eingestellt. Hoher Widerstand & Gegendruck bei Gräsern und hartem Gemüse (Stufe 5), mittlerer Tresterwiderstand bei hartem Obst und geringster Widerstand bei weichem Pressgut. So kann bei weichem Pressgut der Trester leicht entweichen und aus dem Pressgehäuse herausgeschafft werden. Der so leicht entweichende Trester ist natürlich noch sehr feucht um Gegensatz zum Trester bei hartem Pressgut. Beim Schönsten und am besten ausgestatteten Horizontalentsafter, dem Sana by Omega 707, wird alternativ ein grobes Sieb, speziell für weiches Pressgut mitgeliefert, um dieser Problematik entgegenzuwirken. Die Lösung mit dem groben Siebeinsatz beim Sana by Omega 707 hat sich in der Praxis als die bessere erwiesen. Obst ist und bleibt trotzdem eine Schwäche der horizontalen Entsafter. Im Lieferumfang der horizontalen Einzelschneckenentsafter ist immer ein Pürier & Pasta Set dabei. So können Sie mit diesen Saftpressen auch Pasta, Pürees & Eiscreme herstellen. Unsere Empfehlung bei den horizontalen Einzelschnecken: Sana by Omega 707

Update 03.04.19: Vergleichsvideo Angel Juicer, Sana by Omega 707 und Sana by Omega 606 im Test mit Sellerie.

Vertikale Einzelschnecken Entsafter / Saftpressen:

Sana-EUJ-828-slow Juicer - EntsafterVertikale Einzelschnecken Entsafter / Saftpressen sind im Grunde die absoluten Allround Saftpressen für fast alle Bereiche. Diese schonenden Slow Juicer haben den größten Anwendungsradius. Egal ob hartes oder weiches Obst, Gemüse oder Beeren, für die modernen vertikalen Entsafter kein Problem. Kleine Schwächen gibt es bei langfaserigem Pressgut wie Gräser & Staudensellerie, da die Geräte verstopfen können. Bei solchem Pressgut empfehlt es sich, gegen die Fasern kleinzuschneiden. Stangensellerie sollte z.B. in 2-3cm Stücke geschnitten werden. Getreidegräser wie Weizen- & Gerstengras lässt sich  mit vertikalen Entsaftern nicht wirklich gut pressen. Grüne Blätter wie Spinat, Feldsalat, Löwenzahn und andere Wildkräuter lassen sich noch halbwegs gut pressen, am besten funktioniert es zusammen mit anderem Pressgut wie Karotten. Bei den vertikalen Slow Juicern gibt es große Unterschiede. Es gibt bereits mehrere Generationen. Während die günstigen Kopien aus China noch immer die Technik der 1. Generation verbauen, haben die koreanischen Top-Hersteller wie Hurom bereits die 3.Generation auf dem Markt. Geräte der 1. Generation haben noch sehr viele Rückstände & Fruchtfleisch im Saft. Der Apfelsaft ist oft eher ein Apfelmus und wenn man Karottensaft presst, findet man relativ viele "Späne" im Saft wieder. Dies wurde bereits bei der 2. & 3.Generation der vertikalen Slow Juicer sehr stark verbessert. Der Saft ist sehr homogen und weist nur noch sehr wenige Rückstände auf. Sogar Sojamilch lässt sich mit der 2. & 3. Generation der vertikalen Schneckenentsafter sehr gut herstellen. Ein Nachfiltern ist wie bei der 1. Generation kaum mehr notwendig. Wem ein Nachfiltern nichts ausmacht oder wer wirklich absolut rückstandsfreie Säfte möchte, der kommt auch mit der 2. & 3. Generation nicht um ein Nachfiltern herum. Am schnellsten & effektivsten geht dies mit einem Nussmilchbeutel. Dieser wird einfach in eine Karaffe gehängt und der Saft 1 x durchgegossen und dann ausgedrückt. In der Produktbeschreibung finden Sie ein kurzes Video, was dies nochmal zeigt. In unseren Produktbezeichnungen haben wir vertikale Slow Juicer der 2. & 3. Generation gekennzeichnet. Bisher waren die vertikalen Slow Juicer nur in spezialisierten Onlineshops wie unserem erhältlich. Mittlerweile findet man einige Entsafter dieser Art auch in Elektronikmärkten und bei Discountern. Es handelt sich allerdings überwiegend um günstige Kopien der 1. Generation, der oben genannten koreanischen Markenhersteller.

Kuvings Whole-Slow-Juicer C9500R

Die Marke "Kuvings" von NUC CO.LTD sticht im Markt der vertikalen Saftpressen mit einem einzigartigen XXL Einfüllschacht bei den Modellen Kuvings Whole Slow Juicer B6000 (1.Generation), dem Kuvings Whole Slow Juicer C9500 (2. Generation) und dem neuen Kuvings EVO820 (2.Generation) hervor. Während bei allen anderen Slow Juicern kleine Einfüllschächte verbaut sind, hat Kuvings seine Modelle mit einer 7,5cm bzw. 8,2cm großen Einfüllöffnung entwickelt. Damit wird der ganze Entsaftungsprozess stark beschleunigt, da lästiges Kleinschnippeln stark eingeschränkt wird. Natürlich gibt es auch schon die ersten Kopien des Kuvings B6000 (1. Generation), wir haben auch schon einige dieser Modelle ausprobiert, bei der Saftausbeute und Verarbeitungsqualität kommen aber die meisten nicht mal annähernd an das Original B6000 heran.  Ein interessantes alternatives Gerät haben wir dennoch gefunden, den neuen Zebra Whole Slow Juicer. Wir haben den Zebra nun ausgiebig getestet und direkt in einem Test mit dem Kuvings B6000 verglichen. Der Zebra Whole Slow Juicer hat sich im Grunde gut geschlagen. Die Praxis zeigt nach einiger Zeit allerdings, daß die Qualität des Zebra Whole Slow Juicer nicht wirklich auf hohem Niveau ist. Wir haben eine verhältnismäßig hohe Anzahl an Reklamationen zu verzeichnen, daher mussten wir den Zebra Whole Slow Juicer in der Bewertung etwas herunterstufen. Der Zebra bringt eine ähnliche Saftausbeute, wie der Kuvings B6000, bringt allerdings noch etwas mehr Fruchtfleich in den Saft, als der Kuvings B6000. Wer das nicht mag, nutzt wie bereits beschrieben unseren Filterfrosch. Sehr geringen Trestereintrag in den Saft haben dagegen die Slow Juicer der 2. Generation. Das erste Whole Slow Juicer Model der 2. Generation von NUC ist der Kuvings Whole Slow Juicer C9500. Der Kuvings Whole Slow Juicer C9500 ist seit Mai 2016 auf dem Markt. Wir haben das Gerät ausgiebig getestet und waren begeistert, denn Kuvings ist mit diesem hochwertigen Entsafter wirklich nochmal ein großer Sprung in Sachen Handling und Saftqualität gelungen. Der Saft ist fast vergleichbar mit den Ergebnissen der 2. Generation von Hurom & Omega und ist damit sehr homogen und ebenfalls fast rückstandsfrei. Dazu kann er mit dem XXL Einfüllschacht und einem optionalen Smoothie & Eiscremé Set überzeugen. Details zu den Veränderungen finden Sie in der Produktbeschreibung des Kuvings Whole Slow Juicer C9500

Kuvings Whole-Slow-Juicer EVO820 Silver

Der beliebte XXL Einfüllschacht hat allerdings auch eine Schattenseite, welche wir erst durch die Langzeiterfahrung unserer Kunden bemerkt haben. Durch Bauweise des Entsafters wird das Pressgut beim Entsaften immer am Deckel zerdrückt, was beim regelmäßigen Entsaften von hartem Pressgut wie Rüben & Karotten, nach einer Weile, zu einer Materialermüdung führt und die Deckel brechen lässt. Dem Problem wurde jetzt beim neuen Kuvings EVO820 (2.Generation) mit einem neuen verstärkten Deckel entgegengewirkt. Es scheint nun tatsächlich kaum noch Probleme dieser Art zu geben, denn wir haben bisher keine Reklamationen dieser Art beim neuen Kuvings EVO820 (2.Generation) feststellen müssen. Der Kuvings Evo820 ist daher aktuell, neben den 3.Generationen von Hurom & Sana, immer noch ein Favorit bei den vertikalen Entsaftern und unser Tipp für sehr gute Saftqualität bei bestem Handling. Wir werden daher den Kuvings C9500 & den Kuvings B6000 komplett aus unserem Sortiment nehmen. Omega Products Inc. hat ebenfalls einen Whole Slow Juicer auf den Markt gebracht, den Omega MegaMouth. Wenn man sich das Gerät genau anschaut wird klar, der Omega MegaMouth ist dem Kuvings C9500 bis auf das Motorblockdesign täuschend ähnlich. Vermutlich produziert die koreanische NUC Ltd. neben den Kuvings Whole Slow Juicern, auch den neuen MegaMouth für das amerikanische Unternehmen Omega Products Inc.. Die Probleme mit dem Deckel bzw. Einfüllschacht sind beim Omega MegaMouth daher auch identisch zum Kuvings B6000 & Kuvings C9500.

Hurom-Slow-Juicer-3rd-Generation

Hurom Tresterregulierung 3. Generation

Die besten und hochwertigsten Säfte produzieren, in den Reihen der vertikalen Slow Juicer, die Entsafter der 3. Generation von Hurom & Sana. Wir vermuten, daß die Entsafter von Hurom, Sana & Omega aus der selben Produktionsstätte stammen, denn wenn man die Geräte genau betrachtet, sieht man, daß sie bis auf das Gehäuse nahezu identisch sind. Die meisten vertikalen Hurom Entsafter der 3. Generation & auch der neue sehr schicke Sana EUJ 828 (3. Generation) punkten mit einer praktischen Tresterregulierung, welche nützlich sein kann, wenn Säfte noch etwas dünner sein sollen bzw. um den Tresterwiderstand zu varieren. Die aktuellen Omega Entsafter und die Sana Modelle der 2. Generation haben dieses Feature nicht. Die Hurom & Sana Entsafter der 3. Generation vertikaler SlowJuicer kommen inklusive der praktischen Testerregulierung, Feinsieb für Säfte, Grobsieb für Smoothies & Püriereinsatz zur Eiscremeherstellung. Die 3.Generation, der beliebten koreanischen Premium Slow-Juicer, hat im Vergleich zur Vorgängergeneration wieder einige Verbesserungen erfahren. Wir empfehlen Ihnen daher auf diese neue Generation der SlowJuicer Entsafter zu setzen.

Hurom H-100 Sieb ReinigungEine absolute Innovation stellt hierbei der neue Hurom H-100 dar. Beim Hurom H-100 SlowJuicer wurde die Siebtechnik komplett neu entwickelt. Die neue Technik ermöglicht eine extrem schnelle Reinigung, weil es im Grunde kein Sieb mehr gibt, sondern das Sieb durch 2 gesteckte Kunststoffteile besteht. Diesen innovativen SlowJuicer, welcher für den Kücheninnovationspreis 2018 nominiert wurde, sollten Sie sich daher unbedingt anschauen. Trotz des etwas kleineren Einfüllschachtes der Hurom & Sana SlowJuicer, sind diese Entsafter aktuell unsere absoluten Favoriten, unter den vertikalen SlowJuicern. Wir sehen, aus persönlicher Erfahrung, in der Praxis keine extremen Vorteile der XXL-Einfüllschächte. Aufgrund geringer Reklamationsquoten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, können wir hier durch unsere Erfahrungswerte eine klare Empfehlung für Hurom & Sana aussprechen. Probleme wie bei den Entsaftern von Kuvings mit Brüchen der XXL Einfüllschächte gibt es hier nicht.

Hurom Saftklappe 3. Generation

Besonders praktisch ist die Saftauslassklappe, über die alle vertikalen Premium Slow Juicer verfügen. Während bei allen anderen Entsafterarten der Saft beim Entsaften meist permanent herausfließt, speichern die vertikalen Slow Juicer bei geschlossener Saftauslassklappe den Saft oder die Flüssigkeit bis man die Klappe öffnet. Die Vorteile sind, daß man erstens verschiedene Säfte innerhalb des Gerätes mischen kann und zweitens den Saft gleich portionsweise direkt in ein Trinkglas zapfen kann und nicht erst im den externen Auffangbehälter sammeln muss. Damit entfällt die lästige Kleckerei auf der Arbeitsplatte beim Wegnehmen des Auffangehälters. Drittens ist es durch den Verschluss des Abflusses möglich vegane Milche, wie z.B. Sojamilch oder Mandelmilch, zu bereiten. Sie geben einfach geweichte Sojabohnen, Mandeln oder andere Nüsse und Wasser bei geschlossener Klappe oben in den Einfüllschacht und in einigen Sekunden erhalten Sie eine Milch im internen Saftbehälter. Die überflüssigen Faserstoffe werden über den Tresterkanal aus dem Gerät entfernt. Zuletzt ist durch diese Klappe eine Zwischenreinigung direkt im Gerät möglich. Man gießt einfach warmes Wasser in die Saftpresse und lässt das ganze eine Minute laufen. Der Entsafter reinigt sich daurch selbst. Dann lässt man das Wasser über die Klappe einfach ab. Man kann diesen Vorgang mehrmals wiederholen, um den Slow Juicer richtig zu spülen. Nun geht es entweder mit dem Entsaften weiter oder man lässt das Gerät über den Tag stehen und entsaftet später noch einmal. So spart man sich ständige Demontagen. Am Ende des Tages, nach dem letzten Spülgang, lässt sich der Entsafter so sehr viel leichter reinigen, als ohne Zwischenreinigung bzw. Spülgang. 

Unsere Empfehlungen bei den vertikalen SlowJuicern: Bei den vertikalen SlowJuicern empfehlen wir Privatkunden aktuell ganz klar folgende Modelle: Hurom HZ, Sana EUJ 828, Hurom H-100 Easy Serie & den ungewöhnlichen Hurom H-Ai. Wer den besten, leistungsfähigsten und störunanfälligsten vertikalen SlowJuicer | Entsafter sucht, der sollte sich unbedingt die GastroVariante des Hurom HZ, den Hurom HW-Professional | Gastro Slow-Juicer (3.Generation) anschauen. Wer unbedingt einen großen XXL Einfüllschacht haben will, der sollte sich für den verbesserten Kuvings EVO820 (2.Generation) entscheiden.

Entsafter & Saftpressen Vergleich | Was ist der beste Entsafter für Ihren persönlichen Bedarf? | Onlinevergleich, Videos & Test!

Den "Besten Entsafter" gibt es nicht! Es kann nur den perfekten Entsafter für Sie geben!

Im Grunde kann man den "Besten Entsafter" nicht pauschal identifizieren. Den perfekten Entsafter finden Sie nur, wenn Sie Ihren tatsächlichen Bedarf genau eingrenzen. Der Entsafter der alles perfekt presst, gibt es definitiv nicht. Das Angebot ist mittlerweile für den Verbraucher unüberschaubar geworden. Wir haben sehr viele Geräte getestet und die besten, herausragendsten & modersten Saftpressen mit unterschiedlichen Techniken und aus verschiedenen Preisklassen für Sie in unserem Onlinevergleich zusammengefasst. Wir haben aber auf das Angebot die herkömmlichen Zentrifugen fast vollständig verzichtet, weil diese sehr viel Sauerstoff in den Saft einwirbeln, was fast alle Enzyme im Saft zerstört. Wir konzentrieren und auf die moderen "Slow Juicer" oder "Kaltentsafter", weil diese sehr schonend entsaften und somit ein Maximum an Vitalstoffen erhalten bleibt.

Bitte wundern Sie sich nicht, daß wir keine billigen Geräte für unter 200€ anbieten, zumindest bei den elektrischen Entsaftern. Wir haben es versucht, aber es bringt einfach nichts, außer Reklamationen & Frust bei den Kunden. Die meisten Geräte für unter 200€ sind billigste Chinaproduktionen mit minderwertigen Materialien und verhältnismäßig schlechten Ergebnissen. Wir konzentrieren uns, im Sinne unserer Kunden, nur auf hochwertige Produkte, die unseren Kunden lange gute Dienste leisten. Den Verkauf von billigem Chinasaftpressen überlassen wir lieber den Elektronikmärkten und Discountern.

Die besten Saftpressen kommen aktuell aus Korea

Die besten Entsafter, Saftpressen & Slow Juicer kommen derzeit ganz klar aus (Süd) Korea. Korea ist ein hochtechnologiesierter Produktionsstandort an dem z.B. auch Premiumhersteller wie Samsung zu Hause sind. Im Grunde gibt es in Korea 5 Top Herstellermarken für elektrische Saftpressen, welche durch Ihr schonendes Press Verfahren auch Slow Juicer genannt werden.

  • NUC CO. LTD mit der Marke Kuvings (https://kuvings.com) | ebenfalls Produzent des Omega MegaMouth
  • Angel Juicer CO.LTD mit der Marke Angel Juicer (https://www.angel-juicer.com/en/)
  • HUROM CO. LTD mit der Marke Hurom (https://global.hurom.com) | vermutlich ebenfalls Produzent der Entsafter von Sana & einiger Omega Slow Juicer.
  • Omega, eine US-Entsaftermarke, deren Entsafter vermutlich in den Produktionsstätten von Hurom & NUC produziert werden.
  • Sana, eine Premium-Designermarke aus Tschechien, deren Geräte genau wie bei Omega, vermutlich in den südkoreanischen Produktionsstätten von Hurom hergestellt werden.

Mit den Geräten dieser 5 Marken machen Sie keinen Fehler und erhalten aktuell die qualitativ besten Entsafter, die es zur Zeit am Markt gibt. Vorraussetzung ist natürlich, daß Sie sich für das richtige Gerät nach Ihrem persönlichen Bedarf entschieden haben.

Nutzen Sie unseren Entsaftervergleich! Im Vergleich & im Produkttab "Details zum Vergleich" sehen Sie bei jedem Entsafter wo die Schächen & die Stärken liegen Wählen Sie das passende Gerät für Ihren Bedarf aus.

Wenn Sie trotzdem nicht weiter wissen und Sie weitere Entscheidungshilfe benötigen, nutzen Sie einfach unsere telefonische Beratung. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen vielleicht mit weiteren detaillierten Informationen, Hinweisen und persönlichen Erfahrungswerten zu den einzelnen Entsaftern weiterhelfen.

Entsafter Beratung: +49 3504 69 35 25

Gemeinsam finden wir den perfekten Entsafter für Sie! Nutzen Sie einfach unseren Produktvergleich und sprechen Sie uns bei Fragen gern an.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AUSGEZEICHNET.ORG