Was ist der Beste Mixer? Was sollte ich beim Mixer kaufen beachten?

Welcher Mixer ist der Beste? Welcher Mixer ist der Richtige für mich? Was sollte ich beim Kauf beachten?

Das sind die zentralen Fragen, die nicht pauschal beantwortet werden können! Es gibt eine Vielzahl von Mixern auf dem Markt, aber die wenigsten Mixer sind professionelle Hochleistungsmixer mit denen man z.B. grüne Smoothies herstellen kann. Jeder möchte natürlich den für sich perfekten & besten Mixer kaufen. Da hochwertige und leistungsstarke Hochleistungsmixer eben auch ihren Preis haben, leistet man sich ein solches professionelles Gerät eben nicht alle Tage. Bei dieser Entscheidung spielen viele individuelle Faktoren eine Rolle, unter anderem, für welchen Anwendungsbereich ich meinen Mixer hauptsächlich nutzen möchte.

Marko & Heidi finden den besten Mixer

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen mit unserer realen Erfahrung zu helfen, gleich beim ersten Kauf, den für Sie persönlich besten Standmixer zu finden und Ihnen so Fehlkäufe zu ersparen. Nutzen Sie gern unseren persönlichen Beratungsservice. Telefonisch unter: +493504693525 oder per Kontaktformular

Darum lohnt ein intensiver Mixer Test & Vergleich:

Hochleistungsmixer, Standmixer oder auch Blender genannt, können extrem vielseitig verwendet & eingesetzt werden. Der beste Mixer ist der, welcher am vielseitigsten in Küche und Haushalt verwendet werden kann.

Vitamix 6 Küchengeräte in 1 - Mixer Vergleich

Viele Menschen wissen gar nicht um die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten, die diese extrem kraftvollen Standmixer ermöglichen. So können perfekte Grüne Smoothies, Obstsmoothies, Nussmilch, Mandelmilch, Nussbutter, Mandelmus, Pestos, Eiscreme, Suppen, Hummus, Dips, Cremes, Dressings, uvm. mit den Mixern hergestellt werden. Die echten Powermixer sind extrem vielseitig einsetzbar z.B. als Mixer, Milchbereiter für vegane Milche, Getreidemühle, Teigknetmaschine, Gemüseraffel, Eiscrusher, Eismaschine, Püriermaschine bzw. Fleischwolf & Nussmusbereiter. Somit können einige Hochleistungsmixer sehr viele Küchengeräte ersetzen. Allerdings unterscheiden sich die verschiedenen Mixer und nicht jeder Hochleistungsmixer hat die gleiche Funktionalität. Meist sind Funktionseinschränkungen konzeptionsbedingt und der Bauart des Gerätes geschuldet. Nicht alle Hochleistungsmixer sind gleich gut und gleich vielseitig zu verwenden. Darum lohnt sich ein intensiver Mixer Test. Wir haben einen interaktiven Hochleistungsmixer Vergleich für Sie erstellt, da wir alle Powermixer wirklich im realen Mixer Test, mit den verschiedensten Anwendungen ausprobiert haben. Die Ergebnisse und Erfahrungen habe wir in unseren Vergleich der besten Mixer eingearbeitet. Profitieren Sie einfach von unseren Erkenntnissen.

Warum brauche ich einen echten Hochleistungsmixer für die optimale Herstellung grüner Smoothies?

Grüne Smoothies im besten MixerHerkömmliche Standmixer und Mixstäbe, welche es allgemein im Fachhandel oder in Elektromärkten zu kaufen gibt, sind zwar für den allgemeinen Hausgebrauch geeignet, aber für Grüne Smoothies zum Beispiel sind sie absolut unbrauchbar. Ebenso ist das Herstellen von veganer Milch, Mandelmus, Nussbutter etc. meist unmöglich oder extrem langwierig.

Wenn Sie also einen Mixer für grüne Smoothies und sehr viele weitere Anwendungen suchen, dann sind Sie hier richtig. Wir haben, wie schon erwähnt, die meisten Hochleistungsmixer gekauft, getestet und die besten Standmixer in unser Angebot aufgenommen. Wir stellen außerdem alle Geräte in unserem Servicepunkt in Marienberg (Raum Chemnitz) auf Anfrage zum selbst testen zur Verfügung.

Um wirklich gute grüne Smoothies herstellen zu können, muss der Mixer sehr leistungsstark sein. Nur so können die sehr stabilen Fasern der günen Blätter "aufgebrochen" werden. Damit die Vitalstoffe aus Grünpflanzen und Blättern vom menschlichen Körper optimal und schnell aufgenommen werden können, müssen die Blätter & Pflanzenteile einer sogenannten "Vorverdauung" unterzogen werden

Zutaten für grüne Smoothies

Was sind Grüne Smoothies?

Grüne Smoothies bestehen aus: 

  • 1/3 Obst & Beeren
  • 1/3 grünes Blattgemüse bzw. Wildkräutern
  • 10-20% Wasser (auch Kokoswasser)
  • optional gesunde Fette etwas Avocado, hochwertiges Kokosöl, Nüsse etc. für die fettlöslichen Vitamine (EDKA) 
  • optional Superfoods wie Acai, Matcha, Zimt, Kakao, etc.

Selbstverständlich ist die Verteilung variabel, wer es grüner mag, kann den Anteil an grünen Blättern & Kräutern natürlich anheben. Umso mehr grün, umso gesünder, da im Obst relativ viel Fruchtzucker enthalten ist.

Der Mixer als Verdauungshilfe:

Verdauungssystem-KuhDenken Sie an das Verdauungssystem von Kühen. Kühe besitzen ein auf Pflanzen spezialisiertes Gebiss, 4 Mägen und einen Wiederkäumechanismus. Dieses Verdauungssystem ermöglicht die optimale Verwertung von harten Pflanzenfasern, wie sie sich in Grünpflanzen, Wildkräutern & grünen Blättern z.B. von Wurzelgemüsen etc. befinden. Da unser menschliches Verdauungssystem nicht so optimal für grüne Pflanzen & Blätter angepasst ist, können wir es unterstützen, indem wir unserem Mixer die Aufgabe der "Vorverdauung" übertragen.

Welche Vorteile bringt mir ein echter Hochleistungsmixer?

Grüne Fasern verweilen bei Pflanzenfressern sehr lange im Darm und werden durch stundenlanges Einwirken der Magensäfte zersetzt und aufgebrochen. So können die reinen Pflanzenfresser sogar ihren gesamten Proteinbedarf aus Grünpflanzen decken! Für Mischköstler eigentlich kaum möglich, denn das menschliche Verdauungssystem ist allerdings wesentlich kürzer angelegt und so werden die Fasern der Grünpflanzen meist unverdaut ausgeschieden. Mit einem geeigneten Mixer können diese Fasern allerdings in mikroskopisch kleine Teilchen zerschlagen werden. Die Verdauung wird dadurch sehr stark erleichtert und selbst Proteine können extrahiert werden. Mit dem richtigen Smoothiemixer sind wir somit in der Lage aus relativ geringen Mengen von Grünpflanzen & Blättern, ein Vielfaches an Vitalstoffen wie Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen, Enzymen und sogar Proteinen herauszuholen, als es mit herkömmlicher Ernährung möglich ist. Eine solche effektive flüssige Rohkosternährung kann jeden Speiseplan bereichern.

Mehr Informationen und Hintergründe zu grünen Smoothies finden Sie in unserem Artikel https://www.grueneperlen.com/gruene-smoothies_trink-deinen-salat/

Wie finde ich den besten Mixer und was sollte ich beim Kauf beachten?

Kriterien mit denen Sie den Besten Mixer finden:

  • Drehzahl
  • Leistung
  • Beschaffenheit der Behälter
  • Messerqualität & Messerbeschaffenheit
  • gewünschte Anwendungsbereiche
    • Ergebnisse in diesen Anwendungsbereichen
    • Handhabung in den Anwendungsbereichen
  • Handling bei Gebrauch & Reinigung
  • Sicherheit
  • Zuverlässigkeit des Herstellers & die Garantie

Drehzahl des Mixers:

Ein Auswahlkriterium für einen echten Hochleistungsmixer ist die Drehzahl. Damit die Pflanzenfasern optimal geöffnet werden, benötigt man verhältnismäßig stumpfe Messer und eine hohe Schlagzahl. So werden die stabilen Pflanzenfasern regelrecht aufgerissen. Die Drehzahl eines Smoothiemixer sollte oberhalb von ca. 25-27.000 U/min. liegen. Es handelt sich bei den Angaben immer nur um die Leerlaufdrehzahl. Diese Kennzahl ist allerdings nur eine von verschiedenen Eckdaten. Die maximale Drehzahl kann isoliert definitiv nicht als einziges Auswahlkriterium betrachtet werden. Bei z.B. extrem durchzugsstarken Motoren, reichen oft auch schon wesentlich geringere Drehzahlen, da der Drehzahlabfall unter Last sehr gering ist. Bestes Beispiel dafür sind die Mixer der Premiumhersteller Blendtec, Vitamix und Bianco di puro. Die neuen Brushless DC-Motoren von Bianco sind zum Beispiel so durchzugsstark, daß deren Drehzahl unter Last kaum abfällt. Im Gegensatz zu den normalen AC-Motoren mit Kohlebürsten. Die Drehzahl der herkömmlichen AC-Motoren bricht unter realer Belastung regelrecht ein und fällt real auf weit unter 20.000 U/min ab. Daher ist die angegebene Lehrlaufdrehzahl keine wirkliche Größe, um Hochleistungsmixer miteinander zu vergleichen.

Wir haben festgestellt, daß z.B. Mixer mit geringer angegeben Drehzahlen, teilweise bessere Ergebnisse erzielen, als Mixer, welche mit einer wesentlich höheren Drehzahl angegeben werden. Bei manchen Geräten fällt die Drehzahl unter Last so stark ab, daß die Ergebnisse nicht mehr zufriedenstellend sind. Dies betrifft vor allem asiatische Importgeräte wie z.B. den Omniblend V. Dieser spielt mit einer angegebenen Drehzahl von 38.000 U/min leistungsmäßig scheinbar in der Oberklasse, aber bei grünen Smoothies bringt er in der Realität weniger homogene & cremige Ergebnisse als der Bianco Primo, der mit nur 28.000 U/min. angegeben ist.  Woran könnte das liegen?

In der praktischen Anwendung sind natürlich nicht die theoretischen Spitzendrehzahlen ausschlaggebend, sondern die tatsächlichen Drehzahlen, die unter realer Belastung wirklich erreicht werden.

Leistung des Mixers:

Mixer Bianco Primo

VitapowerMan sollte bei der Auswahl also auch auf die Leistung des Mixers schauen. Eine hohe Leistung sorgt für den nötigen "Durchzug" des Mixers. Bei einem Mixer mit nur 900-1000 Watt Leistung, der allerdings eine angebliche Leerlaufdrehzahl von 38.000 U/min. bringt, wird unter Last, allein schon durch hohe Übersetzung, die maximale Drehzahl stark abfallen. Es fehlen schlicht und einfach die Kraft und der nötige "Durchzug". Das ist in etwa so, wie wenn Sie mit einem leistungsschwachen Auto versuchen im 5. Gang einem steilen Berg hochzufahren. Wenn Sie 1 oder 2 Gänge herunterschalten, wird ausreichend Kraft zur Verfügung stehen, aber die Endgeschwindigkeit ist entsprechend geringer. Ein Hochleistungsmixer mit 1200 Watt und einer Drehzahl von 28.000 U/min. kann also bessere Endergebnisse erzielen, als ein Mixer, der mit 1000 Watt im Leerlauf zwar 38.000 U/min, aber unter Last dann vielleicht nur noch 15.000 U/min. oder weniger bringt. Man sollte die Mixer nicht allein an der Leerlaufdrehzahl bemessen, sondern auch das Verhältnis zwischen Drehzahl und Leistung beachten und die Mixer eben auch einem Praxistest unterziehen, weil Leistungsangaben oft auch schöngerechnet sind.

Ein befreundeter Branchenkollege hat in einem Versuchsaufbau die realen Drehzahlen von Vitamix & Bianco Mixern unter wirklicher Belastung gemessen. Das Ergebnis war, daß sich die Mixer sich unter Belastung in dem Bereich von 14.500 U/min bis 18.300 U/min bewegen. Der schnellste im Test war der Vitamix Pro 750 mit 18.300 U/min bei der Belastung mit 1,5 Liter Wasser. Der Bianco Primo lag immerhin bei 15.000 U/min und damit sogar leicht über den Werten des theoretisch stärkeren Bianco Puro. Es stellt sich also die berechtigte Frage, wozu Leerlaufdrehzahlen von 30.000 und mehr überhaupt gut sein sollen? Aus diesen Gründen haben Vitamix und auch Blendtec, zumindest bei den neusten Modellen, die Leerlaufdrehzahl auch im Bereich von um die 20.000 U/min begrenzt. So gibt es keine überflüssigen & materialermüdende Drehzahlspitzen mehr, wenn Kavitation (Leerdrehen bei Kontaktverlust mit dem Mixgut durch Bildung einer Luftblase im Mixgut) auftritt. Das schont Motor & Lagerungen und erhöht damit die Lebensdauer der Mixer. Die neuen Brushless DC-Motoren von Bianco haben von vornherein einer geringer Drehzahl, aber dafür ein extremes Drehmoment in allen Drehzahlbereichen, so daß es kaum Drehzahlabfall unter Belastung gibt.

Lassen Sie sich also nicht vorschnell von sehr hohen Leistungsangaben einiger Importgeräte blenden!

Es werden immer wieder Hochleistungsmixer, mit bis zu 2238 bzw. 2611 Watt und angeblichen 44.000 bzw. 48.000 U/min. angeboten. Ein schweizer Anbieter brachte es sogar auf über 50.000 U/min. Die Geräte sind meist reine Importgeräte aus China. Die Leistungsangaben halten wir für stark übertrieben und irreführend.

Omniblend-V-Karton

Besonders hervorgetan mit Übertreibungen haben sich die britischen Anbieter angeblich australischer Mixer und der bereits erwähne Schweizer Mixerimporteur, welcher sogar behauptet, daß sein Gerät "garantiert die 31 000 Umdrehungen unter vollster Belastung" erreicht. Wir haben einige dieser Geräte selbst getestet. Die entsprechenden Mixer Importeure haben die angeblichen 3 bzw. 3,5 PS Peak Power Performance (theoretische Spitzenleistung) in Watt umgerechnet. Die angesprochenen Hochleistungsmixer haben 1500 bzw. 1800 Watt max. Stromaufnahme. Was auch nix aussagt, denn die Effizienz des Motors ist ebenfalls entscheidend. Ein ineffizienter Motor bringt trotz hohen Stromverbrauchs von z.B. 1800 Watt eine geringere reale Leistung, als ein effizienter Motor mit z.B. 1200 Watt und bei den Spitzenleistungsangaben der Asiaten sind wir skeptisch. Der Omniblend V z.B. hat angeblich auch 3PS Leistung, was absolut lächerlich ist. Nur weil auf dem Karton in fliegenden Buchstaben bei einer Stromaufnahme von 950Watt ebenfalls 3PS ausgewiesen sind, heißt das nicht, daß der Mixer genausoviel Power hat, wie z.B. ein Blendtec Home Blender mit 3PS. (Blendtec ist seit Jahrzehnten weltweiter Marktführer für gewerbliche Profimixer für Smoothiebars etc.). Der US Hersteller Vitamix gibt übrigens beim TNC5200 eine Leistung von 2PS an, was wir, wie auch bei Blendtec, für eine realistische Angabe halten. Wenn der Omniblend V wirklich 3 PS hat, dann hat der Bianco primo und der Vitamix TNC5200 4PS, und der Blendtec Home Blender locker 5PS :-).

Wenn Sie in unsere Servicepunkt in Marienberg (Raum Chemnitz) kommen, können Sie erleben, wie ein echter Blendtec im Vergleich zu einem angeblichen 3PS oder  3,5PS Asiaimport lostobt. Die Wahnsinns Drehzahlangaben oberhalb der 40.000 U/min sind nach unserer Ansicht an den Haaren herbeigezogen. Es scheint fast so, als hätten die asiatischen Hersteller, die diese Geräte bauen, die Gesetzte der Physik überwunden. In einem Beitrag der Pro7 Sendung Galileo, stellt der US Firmenchef Tom Dickson klar, daß die Messer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 530 km/h durch den Behälter sausen. Die Blendtec Mixer werden mit über 29.000 U/min und 3PS Peak Performance angegeben. Bei dem den stärksten Gewerbemodellen sind dann bis zu 2000 Watt und 4PS angegeben. Mal ehrlich, wenn die Messer bei 29.000 U/min mit 530 km/h durch den Behälter heizen, was ist dann erst bei 48.000 U/min. los? Was passiert mit den Lagern in Gerät und Behälter, bei solchen Wahnsinns Drehzahlen? Fragen Sie mal Spezialisten für Elektromotoren was sie zu solchen Drehzahlen zu sagen haben. Wenn ein Lager bei solchen Drehzahlen einen Schlag bekommt, dann kann es passieren, daß es das Lager zerreisst. Die Messer müssten dann bei 48.000 U/min. dann mit Geschwindigkeiten von theoretisch 908 km/h durch den Behälter rauschen. Wahnsinn! Aber keine Angst, dieses Risiko besteht nicht, da die Mixer solche Leistungen gar nicht real  erreichen können. Wir haben bei allen Geräten die Drehzahlen nachgemessen. Es gab übrigens kein einiges Gerät, welches selbst im Leerlauf ohne Behälter über 33.000 U/min. drehte. Sie finden diese Daten in den Produktbeschreibungen unter dem Reiter: "Details zum Vergleich" bzw. im Produktvergleich.

Hier sehen Sie wie der Firmenchef von Blendtec Smartphones mixt!  :lol:

    

Brushless DC-Motoren im Hochleistungsmixer Segment

Seit kurzem bietet Bianco di puro die eine neue Generation Brushless DC-Motoren an. Bianco di puro liefert z.B. mit dem neuen Bianco Gusto Pro & Bianco Patto Pro bereits innovative Hochleistungsmixer, der sowohl für anspruchsvolle Privatkunden, als auch für die Gastronomie viele attraktive Highlights mitbringt. Die verbauten DC-Motoren sind leiser und haben eine wesentlich längere Lebensdauer. Bianco di puro gewährt Privatkunden für die DC-Motoren 25 Jahre Garantie. Diese Motoren haben im Gegensatz zu normalen AC-Motoren zwar eine geringere Leerlaufdrehzahl, aber dafür ein wesentlich höheres Drehmoment in allen Drehzahlbereichen. Mit einer Spitzenleistung von bis zu 4,27PS haben die neuen Brushless DC-Motoren einen geradezu brachialen Durchzug und das bei sehr langer Lebensdauer, weil Sie im Gegensatz zu den herkömmlichen AC- Kohlebürstenmotoren nahezu verschleissfrei arbeiten.

Beschaffenheit der Behälter:

Blendtec ist BPA frei - NSF ZertifiziertEin weiteres wichtiges Kriterium ist die Beschaffenheit des Behälters. Der Mixerbehälter sollte natürlich aus BPA freiem Tritankunststoff sein, da dieses Material extrem widerstandsfähig und flexibel ist. Die renomierten Marken Blendtec & Vitamix bieten hier neue BPA & Phthalat freie Tritankunststoffe an, welche von der nationalen Lebensmittelbehörde (NSF) zertifiziert sind. Auf den Behältern der Blendtec Mixer ist das NSF Logo aufgeprägt. Da in den USA regelmäßig Millionenklagen drohen, wenn bei solchen Angaben geschummelt wird, vertrauen wir auf deren Richtigkeit. Bei den chinesischen Importgeräten sind wir hier nicht so sicher, denn wenn man bei den Leistungsangaben schon massiv schummelt, warum dann nicht auch bei den Werkstoffen der Behälter. Schließlich ist so ein BPA-free Label fix draufgeklebt, welcher Kunde kann dies schon nachprüfen.

Warum sind die Behälter der Hochleistungsmixer nicht aus Glas?

Glas wäre natürlich wesentlich besser für Lebensmittel geeignet als Kunststoff, aber es ist aus verschiedenen Gründen nicht für die Verwendung von Hochleistungsmixern geeignet. Bei den hohen Drehzahlen entstehen starke Vibrationen & Verwindungen, die das relativ unflexible Glas springen lassen. Außerdem gibt es den Sicherheitsaspekt. Wenn ein Glasbehälter zerspringt, kann dies zu gefährlichen Verletzungen führen, wenn dies im laufenden Betrieb passiert. Einem Lager oder Messerschaden sollten die Behälter Stand halten.. Die Mix-Behälter müssten aus speziellen Sicherheitsglas gefertigt werden, dies würde allerdings die Kosten extrem in die Höhe treiben. Wie uns der Köllner Entwickler der Bianco Hochleistungsmixer bei einer diesbezüglichen Nachfrage zu bedenken gab.

Warum sollten die Behälter der echten Hochleistungsmixer eckig sein?

Auch die scheinbar runden Behälter von z.B. Bianco & Vitamix sind in der unteren Hälfte eckig. Bei runden Behältern würde das Mixgut selbst zu stark mitdrehen, es fehlt dann einfach der Widerstand für eine optimale Zerkleinerung. Die eckige Behälterwand fungiert als Strömungsbrecher und erzeugt eine Art Gegenströmung. Nur so ist eine effektive Zerkleinerung möglich. Sie kennen das Problem sicher von einfachen Haushaltsmixern mit runden Mixbehältern, dort dreht sich das Mixgut einfach mit dem Messer mit und es findet dann kaum noch eine Zerkleinerung statt. So ist z.B. ein Hochleistungsmixer bei unseren Tests durchgefallen, weil der Behälter vollständig rund war und nur über sehr schwache "Strömungsbrecher" verfügte. Die Breite des Behälters bringt ebenfalls gewisse Unterschiede bei den Anwendungsbereichen, worauf ich später noch eingehen werde.

[gallery columns="9" link="file" ids="44617,49180,45517,60200,43687,38597,52483,51613,48964,45918,54431,58862"]

Messerqualität & Beschaffenheit der Messer bzw. Schlagmesser

Die Messer der Smoothie Mixer spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Diese sollten aus hochwertigem nickelfreiem Edelstahl sein, um den extremen Belastungen standzuhalten. Hier lassen viele asiatische Importgeräte Fragen offen. Da kommt es auch schon mal zu Messerbrüchen während des Mixvorgangs. Wir selbst schon erlebt, daß ein Messerteil bei voller Last den Mixbehälter durchschlagen hat. Dies ist bisher allerdings nur bei asiatischen Importgeräten aufgetreten. Die beste Messerqualität haben unserer Ansicht nach eindeutig die Marktführer, Blendtec (USA)Vitamix (USA) und Bianco Mixer (Germany).

Ist die Anzahl der Klingen wichtig? Viele Mixer haben ja 4, 6 oder gar mehr...

Die Anzahl der Klingen sagt nicht zwingend etwas über gute Resultate aus. Die propellerartigen Blendtecmesser z.B. erzeugen eine völlig andere Strömung als z.B. die 4 gekreuzten Klingen bei Bianco, Vitamix & Co. Die ausgeklügelte Kombination von Motor, Messer & Behälterform bestimmden die Qualität der Ergebnisse und die Einsatzbereiche. So ist das z.B. sogar das Herstellen von Brotteig, mit dem großen Blendtec Doppelschlagmesser des Wildside Behälters, im Gegensatz zur klassischen gekreuzten 4er Klinge, problemlos möglich.  Verschiedene Zusatzbehälter ermöglichen außerdem zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten und andere Ergebnisse. Bei Bianco gibt es beispielsweise Universal Zusatzbehälter Square und bei Blendtec den genialen Twister Jar für spezielle Anwendungen.

[gallery link="file" columns="9" ids="51396,64359,52484,6580,52191,52194,58863"]

Einen klaren Unterschied sehen wir bei Behälterform und Messerschärfe.

Während Bianco und viele weiteren ähnlichen Mixer mit dem typischen Stößel auf meist schlanke 2 Liter Behälter und scharfe Messer setzen, hat sich wiederum Blendtec für breite Behälter und stumpfe Schlagmesser entschieden. Die untere Behälterbreite bringt bei vielen Zerkleinerungsanwendungen gewisse Unterschiede. So ist beipielsweise ein grober Rohkostsalat mit einem schlanken 2 Liter Behälter schwieriger herzustellen. Das Mixgut wird sehr schnell "matschig" grobes Hacken ist kaum möglich. Mit den breiten Behältern und den stumpfen Klingen der Blendtec Mixer, ist dies kein Problem. -> Video anschauen | Beim Eiscrushen ist es ähnlich. Auch mit den neuen breiten Behältern vom Vitamix Pro300 und Pro750 ist dies wiederum, im Gegensatz zum Vorgängermodel Vitamix TNC5200, sehr gut möglich. Auch der Stößel wird dadurch bei den neuen Vitamixmodellen nur noch selten gebraucht. Der kleine Bianco Primo verfügt übrigens ebenfalls über einen solchen, verhältnismäßig breiten Behälter und kann hier Pluspunkte verbuchen. Beim Mixen von flüssigen Anwendungen wie Smoothies, Suppen, vegane Milche etc. sind diese breiten Behälter ebenfalls perfekt. Für zähflüssige Anwendungen wie z.B. Nussbutter ist dann allerdings, bei diesen Mixern, ein geeigneter Zusatzbehälter sehr sinnvoll, weil die zähen Massen bei breiten Behältern in den Ecken liegenbleiben und selbst mit dem Stößel kaum erreichbar sind. Eine perfekte Ergänzung liefert Blendtec mit dem genialen, innovativen & einzigartigen Twister Jar und Vitamix mit seinem 0,9l Trockenbehälter. Beim Bianco Primo sollte man dann auf den schlanken 2l Standard Behälter zurückgreifen, weil in diesen schlanken Behältern das Mixgut mit dem Stößel schon bei geringen Einfüllmengen gut erreichbar sind. Bei Mixern die wie Bianco Volto, Puro, Diver und bei Vitamix TNC 5200 & Pro500 mit den schlanken Universalbehältern, ist wiederum kein Zusatzbehälter zwingend notwendig, um auch kleinere Mengen zäher Massen wie Eiscreme, Nussbutter, Guacamole, Hummus etc. herzustellen, notwendig.

Blendtec-InnovationBrotteig herstellen ist wiederum mit den stumpfen großen Schlagmessern und breiten Behältern von Blendtec wesentlich besser möglich. So wird aus einem perfekten Mixer auch noch eine ausgewachsene Küchenmaschine. Da wir Blendtec & Bianco Mixer auch selbst privat nutzen, können sie uns gern telefonisch +49 3504 69 35 25 oder per Kontaktformular zu hier ungenannten Erfahrungen befragen. Wir und viele Kunden unseres Dresdner Servicepunktes konnten auch geschmacklich einige Unterschiede zwischen der Zubereitung mit stumpfen Schlagmessern oder scharfen Messern feststellen. So scheinen die Ergebnisse aus Blendtec Behältern geschmacklich intensiver & voller zu sein. Dies könnte an den stumpfen Schlagmessern liegen, die das Mixgut nicht zerschneiden, sondern bei hohen Drehzahlen vermahlen bzw. zerschlagen. Bei vielen Profiköchen werden Obst, Gemüse & Kräuter z.B. nicht geschnitten, sondern eher gerissen, gezupft, gemörsert oder zerschlagen. Wenn man z.B. eine Tomate aufreisst, statt in Stücke zu schneiden, schmeckt diese intensiver und aromatischer. Kräuterkenner wissen ebenfalls, daß Kräuter zur besseren Freigabe von Aromen und ätherischen Ölen ebenfalls nicht "geschnitten" werden sollten. Dies könnte ein Grund sein, warum Smoothies & Suppen aus den Blendtec Mixern oft frischer und aromatischer schmecken. Lesen Sie dazu eventuell unseren Artikel: Blendtec oder Vitamix - welches Konzept ist besser?

Handling bei Gebrauch & Reinigung

Unkompliziertes Handling & schnelle und einfache Reinigung sind bei der Auswahl des besten Standmixers extrem wichtig, da schwierige Reinigungsvorgänge und komplizierte Handhabung schnell den Spass beim Mixen vermiesen. Hier fallen besonders die Blendtec Mixer durch sehr schnelle unkomplizierte Reinigung hervor. Blendtec ist weltweit der beliebteste Mixerhersteller in der professionellen Gastronomie, daher sind die Blendtec Hochleistungsmixer & Behälter für sehr schnelles Arbeiten optimiert. Die Mixbehälter & Deckel von Blendtec sind hinsichtlich der Reinigung & Handhabung besonders benutzerfreundlich und man kann sich an den stumpfen Schlagmessern nicht verletzen. Blendtec ist übrigens der einzige Hersteller, dessen Behälter grundsätzlich auch für die Spülmaschine freigegeben sind. Lesen Sie hier mehr darüber: https://www.grueneperlen.com/blendtec-blender-12-gruende-besonderheiten-vorteile/

Beim Deckel gibt es auch Unterschiede zwischen den einzelnen Behältern.

Uns ist aufgefallen, das der Deckel beim 2 Liter Universalbehälter des Bianco forte / puro 1, des Bianco Puro 4 und des Bianco Diver & Bianco Volto besonders benutzerfreundlich ist. Der Deckel kann durch seine Gummidichtung flexibel aufgesetzt werden. Dadurch kann der Behälter zum Ausgießen geöffnet werden und sitzt trotzdem fest auf dem Behälter. Damit bleibt der Inhalt geschützt. Bei den Blendtec Mixern ist wie bereits oben erwähnt Deckel & Behälter aus einer anderen Sicht sehr benutzerfreundlich, weil diese besonders schnell und einfach zu reinigen ist und man sich aufgrund der stumpfen Schlagmessern garantiert nicht verletzen kann.

T42L Temperaturanzeige

Temperaturmessung beim Mixen ist manchmal sinnvoll.

Vor allem für Rohköstler kann es wichtig sein die Temperatur im Mixgut unter Beobachtung zu haben. Da sich bei längerem Mixen durch Reibung die Temperatur im Mixgut erhöht, könnte man bei langer Mixzeit fast "kochen" nach ca. 8 Minuten Mixzeit herrschen im Behälter einiger Geräte Temperaturen von 75-85 Grad Celsius. Bei grünen Smoothies erhalten Sie bei einer Mixzeit von 1-2 Minuten 25-31 Grad. Mit dem Einsatz von kaltem Wasser oder Eiswürfeln, kann die Temperatur reguliert werden. Wir empfehlen generell die Laufzeit so kurz wie nötig zu halten. Diese Feature haben allerdings nur Bianco Mixer.

Sicherheit wird nicht bei allen Mixer Herstellern groß geschrieben

Messerschaden bei StandmixerDas Thema Sicherheit spielt selbstverständlich ebenso eine große Rolle beim Kauf eines Smoothie Mixers. Neben Abschaltmechanismen bei Überlastung bzw. Überhitzung und Behältererkennungsschaltern sehen wir als wichtigsten Punkt, wie bereits weiter oben erwähnt, die Messersicherheit.  Vor allem die günstigen asiatischen Importgeräte haben bei diesem Thema Verbesserungspotenzial, denn herumfliegende Messerstücke könnten zu Verletzungen führen. Solche Fälle sind schon passiert, wie das Foto zeigt.

Bei den Top Marken wie Blendtec & Vitamix sind Sie hier auf der sicheren Seite. zerbrochene Messer haben wir bei diesen Mixer Herstellern noch nie erlebt.

Nicht zuletzt ist Zuverlässigkeit des Herstellers & die Garantie natürlich auch von sehr großer Bedeutung.

Blendtec-8-Jahre-Garantie

Ein sehr wichtiger Punkt ist, daß man sich das Unternehmen anschaut, welches die Hochleistungsmixer herstellt bzw. importiert. Es gibt aktuell immer mehr Newcomer, die Geräte aus Asien einfach importieren, mit deutschen Kartons ausstatten und hier mit 10 Jahren Garantie verkaufen. Diese Garantie ist aber nur etwas wert, wenn es das Unternehmen auch noch in den nächsten Jahren gibt. Was nützt Ihnen eine 10 Jahresgarantie einer britischen Ltd., wenn Diese nach dem Absatz von mehreren tausend Geräten einfach verschwindet?

Wir setzten daher auf Hersteller und Importeure, die schon einige Jahre in Deutschland oder Österreich auf dem Markt sind und sich bereits einen Namen gemacht haben oder Premiummarken wie Blendtec & Vitamix die seit Jahrzehnten weltweit berühmt sind für hohe Qualität, Leistung & Ausdauer. Blendtec bietet volle 8 Jahre & Vitamix 7 Jahre Garantie auf Mixer & den inkludierten Behälter. Bianco bietet ab dem Forte immerhin 5 Jahre Garantie auf den Motor & 2 Jahre auf den Behälter. 

Den "Besten Mixer" gibt es nicht, es kann nur den perfekten Mixer für Sie geben.

Im Grunde kann man den "Besten Mixer" nicht pauschal identifizieren. Die oben genannte 3 Top Hersteller Blendtec, Vitamix & Bianco bieten die besten Premium-Hochleistungsmixer der Oberklasse. Blendtec & Vitamix bewegen sich dabei auf dem höchstem qualitativen Niveau mit den längsten Garantiezeiten. Sie machen mit keinem Mixer dieser Marken einen Fehler.

Die Unterschiede sind minimal und jeder hat seine Stärken und Schwächen, wenn man überhaupt von Schwächen reden kann. Es kommt vielmehr auf Ihre persönlichen Ansprüche an und sie sollten den Mixer wählen, der Sie persönlich am meisten anspricht.

Vertrauen Sie einfach auf Ihr Bauchgefühl und wenn Sie trotzdem nicht weiter wissen, nutzen Sie einfach unsere telefonische Beratung. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen vielleicht mit weiteren detaillierten Informationen, Hinweisen und persönlichen Erfahrungswerten zu den einzelnen Mixern weiterhelfen.

Sollten Sie weitere Fragen haben und weitere Informationen zu den Hochleistungsmixern für grüne Smoothies wünschen, können Sie uns jederzeit gern auch telefonisch kontaktieren.  Unsere Telefonnummer lautet: 0049 3504 69 35 25. Fragen zu den einzelnen Mixern können Sie auch direkt auf der jeweiligen Produktseite des entsprechenden Mixer´s,  unter dem Reiter: "Frage zum Produkt", stellen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Blendtec
Blendtec Professional 800 Hochleistungsmixer
Blendtec Professional 800 Hochleistungsmixer
Inhalt 1 Stück
ab 1.199,00 € *
AUSGEZEICHNET.ORG