Lourdes Generator HS 81 | Wasserstoffgenerator

ab 1.170,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Optionen:

  • 101034
Antioxidatives Wasserstoffwasser trinken Der Lourdes Generator erzeugt wasserstoffreiches,... mehr
Produktinfo "Lourdes Generator HS 81 | Wasserstoffgenerator"

Antioxidatives Wasserstoffwasser trinken

Der Lourdes Generator erzeugt wasserstoffreiches, antioxidatives Wasserstoffwasser in einem 1,8 Liter Behälter aus Kunststoff. Der Lourdes Generator besteht aus 2 Wasserbehältnissen. Eine Kammer für vorzugsweise destilliertes Wasser in der Basiseinheit und einen 1,8 Liter großen Kunststofftopf in welches das mit Wasserstoff anzureichernde Trinkwasser hineingegeben wird. Das Gerät erfordert eine Mindest-Einfüllmenge von etwa 1 Liter. Das macht ihn vorzugsweise für Mehrpersonen-Haushalte geeignet, weil kaum jemand alleine einen Liter auf einmal trinkt. Der Lourdes Generator besteht aus 2 Wasserbehältnissen. Eine Kammer für vorzugsweise destilliertes oder Umkehrosmosewasser in der linken Basiseinheit und einen 1,85 Liter großen Kunststofftopf, in welches das mit Wasserstoff anzureichernde Trinkwasser hineingegeben wird. Der Lourdes Generator ist ein stationäres Gerät  zur Nutzung zu Hause.

Wir zeigen Ihnen in der folgenden Grafik einen Vergleich der aktuell wichtigsten Wasserstoffbooster & Generatoren am Markt. Wir haben uns die Geräte mit dem besten Preis Leistungsverhältnis herausgesucht und bieten Ihnen diese in unserem Shop an. Sollten Sie einen anderen haben wollen kontaktieren Sie uns einfach, wir können Ihnen den gewünschen H2-Generator selbstverständlich auch anbieten und zusenden. Wir kooperieren aus gutem Grund mit den Fachleuten für elektroaktiviertes Wasser Karl-Heinz Asenbaum und Yasin Akgün vom Aquacentrum München. Dieses Team kennt  sich sehr gut aus, weil sie seit vielen Jahren,  in diesem Bereich, wissenschaftlich aktiv sind und auch direkt mit den meist koreanischen Herstellern kommunizieren und alle Geräte ausgiebig prüfen und testen. Diese Expertise ist uns gar nicht möglich. Daher bieten wir Ihnen in unserem Shop nur die besten ausgewählten Wasserstoffgeneratoren an, welche uns die beiden am meisten empfehlen. |  Warum wasserstoffreiches Aktivwasser trinken? | Antioxidatives & aktives Wasserstoffwasser | Warum sollte Wasser mit freiem Wasserstoff angereichert werden | Wie funktioniert ein Wasserstoffbooster?

inkl. Glasflasche Lara | Rabattstaffel: 2 Stück -100€ / 3 Stück -200€ je Gerät

Vergleich portable PEM Wasserstoffwasser-Generatoren & stationäre Wasserionisierer

Vergleich-Wasserstoffbooster-&-Ionisierer

*H2/Wasserstoffausbeute getestet mit dem H2-Blue Kit® in ppm (1.0 ppm/parts per million, entspricht 1000 ppb/parts per billion); bei Leitungswasser mit einer Härte von °dH 17

Highlights des Lourdes Generator

  • Wasserstoff-Generator für Wasserstoffwasser mit hohem Wasserstoffgehalt (je nach Ionisierungsdauer)
  • Wasserstoffausbeute, in nicht-druckdichtem 1,85 Liter Behälter: ca. 0,04ppm (parts per million) bzw. 40ppb (parts per billion) je Minute, z.B. nach 30 Min. 1200 ppb bzw 1,2 ppm molekular gelöster Wasserstoffgehalt, höhere Ausbeute ist nicht möglich
  • Abmaße (HxBxT): 316 x 270 x 160 mm
  • 3 Jahre Vollgarantie. Reparaturkosten danach: Maximal 20% des Verkaufspreises, wird auf der Rechnung vermerkt. Elektrolyse-Einheit mit Kanne & weitere Verbrauchs- & Ersatzteile verfügbar
  • inkl. Enthärtungs-Filter für den linken Wassertank, Wechsel alle 6-12 Monate nötig falls Sie kein Umkehrosmose-Wasser oder destilliertes Wasser für den Tank verwenden
  • inkl. Zitronensäure, Aquaphor Kannenfilter inkl. Schwermetallfilterung, Glasflasche Lara,

Vorstellung Lourdes Wasserstoffgenerator

Das Gerät erfordert eine Mindest-Einfüllmenge von etwa 1 Liter. Das macht ihn vorzugsweise für Mehrpersonen-Haushalte geeignet, weil kaum jemand alleine einen Liter auf einmal trinkt. Die Wasserstoffblasen, die darin erzeugt werden, sind kräftig. Sie werden durch eine schwimmende Scheibe aus Plastik daran gehindert, aus dem Wasser auszugasen. Der Trick des „Lourdes“ Systems besteht in der Schwimmerscheibe an dem Gleitstab, welche die Wasserstoffblasen unterhalb der Wasseroberfläche abfängt, bevor sie ausgasen. So haben diese längere Zeit, sich ins Wasser zu lösen. Die Scheibe muss sich also immer etwas unter der Wasseroberfläche befinden. Allerdings wird im Gegensatz zu Wasserstoff-Boostern kein Wasserstoffdruck aufgebaut. Im Elektrolyseteil am Boden des Glastopfs wird im Topf Wasserstoffgas abgegeben, das sich im Wasser möglichst umfangreich (maximal 1,6 mg/l) lösen soll. Dies erfordert aber viel Zeit, weil die Wasserstoffblasen, die Sie sehen, sehr schnell nach oben drängen und sich nur ungern im Wasser lösen.

Der Lourdes Generator verfügt über 2 Funktionsmodi:

  • 1. Einem H2 Modus zur Erzeugung von Wasserstoffwasser mit 3 Produktionszyklen: 10 Minuten, 20 Minuten, 30 Minuten.
  • 2. Einem "Cleaning Modus " Hygienezyklus von 15 Minuten. In diesem Modus werden Sauerstoff und Ozon erzeugt

Benutzung des Lourdes Wasserstoffgenerators

  • Zur Erzeugung von Wasserstoffwasser, drücken Sie 1 x (10 Minuten Produktionszeit), 2 x (20 Min.) oder 3 x (30 Min.) kurz auf die H-Taste. Das Display wird blau. Je länger die Produktionszeit gewählt wird und je geringer die Wassermenge im Topf, desto höher wird die Wasserstoffkonzentration.
  • Das Wasserstoffwasser ist nun fertig und sollte entweder sofort konsumiert werden oder unverzüglich in eine randvolle Glas- oder Edelstahlflasche mit dichtem Verschluss abgefüllt werden, damit der gelöste Wasserstoff nicht ausgasen kann. Bei dichtem Verschluss mehr als 12 Stunden erhalten.
  • Zur Desinfektion starten Sie den Cleaning Modus indem sie auf die O-Taste drücken, das Display wird rot. Im Gerät steigen nun Sauerstoff- und Ozonblasen auf und auf der rechten Seite des Displays über dem „O“ wird die restliche Desinfektionszeit (1) angezeigt. Das nun im Topf produzierte Hygienewasser ist nicht zum Trinken geeignet. Nach Abschluss muss der Topf mit klarem Wasser ausgespült werden.

Unterschiede der einzelnen Systeme zur Wasserstofferzeugung

Wasserstoff wird bei Wasserionisierern, Wasserstoffboostern oder Hydrogen Infusions Maschinen (HIMs) durch die Anwendung von Gleichstrom zur Elektrolyse (Teilung) von Wassermolekülen (H2O) erzeugt. Aus den geteilten Wassermolekülen entstehen am Ende des Elektrolyseprozesses die beiden durch eine Membran getrennten Gase Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2)in einem Verhältnis von 1 : 2. Hierfür gibt es unterschiedliche Verfahren:

  • klassischer Wasserionisierer: Beide Elektroden im Wasser mit Abstand von der Membran. Die Membran ist großporig. Das Wasserstoffwasser oberhalb wird basisch, unterhalb sauer.
  • Lourdes: Beide Elektroden im Wasser direkt auf der Membran („zero distance electrolysis“ oder auch SPE = Solid Polymer Electrolyte) Die Membran ist kleinporig und lässt nur Protonen durch (PEM = Proton Exchange Membran) Das H2 -Wasser oberhalb bleibt im pH-Wert gleich, unterhalb wird es sauer. Die empfindliche Membran am Boden des Topfes sollte möglichst nicht berührt oder mechanisch gereinigt werden. Ein entleerter Topf sollte immer auf dem feuchten Anodenschwamm stehen, um die Austrocknung der Membran zu verhindern.
  • Wasserstoffbooster / HIM: Beide Elektroden direkt auf der PEM Membran, aber nur die Obere im Wasser. Wasserstoffwasser oberhalb bleibt im pH-Wert gleich. Sauerstoff entweicht in die Luft.

Optionen: 

Ersatzteile wie neue Anodenschwämme und Entmineralisierungsfilter erhalten Sie bei uns jederzeit auf Anfrage.

Lieferumfang:

Lourdes Generator Grundgerät, 1,85 Liter Topf, Anodenschwamm, Enthärtungs-Filter für den linken Wassertank, Zitronensäure, Gratiszugabe: Glasflasche Lara

Unser Kommentar zu "Lourdes Generator HS 81 | Wasserstoffgenerator"

Der Lourdes Generator erzeugt wasserstoffreiches, antioxidatives Wasserstoffwasser in einem 1,8 Liter Behälter aus Kunststoff. Der Lourdes Generator besteht aus 2 Wasserbehältnissen. Eine Kammer für vorzugsweise destilliertes Wasser in der Basiseinheit und einen 1,8 Liter großen Kunststofftopf in welches das mit Wasserstoff anzureichernde Trinkwasser hineingegeben wird. Das Gerät erfordert eine Mindest-Einfüllmenge von etwa 1 Liter. Das macht ihn vorzugsweise für Mehrpersonen-Haushalte geeignet, weil kaum jemand alleine einen Liter auf einmal trinkt.

mehr zu "Lourdes Generator HS 81 | Wasserstoffgenerator"
Verfügbare Downloads:
Lieferumfang:

Lourdes Generator Grundgerät, 1,85 Liter Topf, Anodenschwamm, Enthärtungs-Filter für den linken Wassertank, Zitronensäure, Gratiszugabe: Glasflasche Lara

Unser Kommentar:

Der Lourdes Generator erzeugt wasserstoffreiches, antioxidatives Wasserstoffwasser in einem 1,8 Liter Behälter aus Kunststoff. Der Lourdes Generator besteht aus 2 Wasserbehältnissen. Eine Kammer für vorzugsweise destilliertes Wasser in der Basiseinheit und einen 1,8 Liter großen Kunststofftopf in welches das mit Wasserstoff anzureichernde Trinkwasser hineingegeben wird. Das Gerät erfordert eine Mindest-Einfüllmenge von etwa 1 Liter. Das macht ihn vorzugsweise für Mehrpersonen-Haushalte geeignet, weil kaum jemand alleine einen Liter auf einmal trinkt.

Produkttyp: Wasserstoffgenerator
Art der Aufbereitung: Wasserstoffanreicherung
Installation: Anschluss Stromnetz, Auftischgerät ohne Wasseranschluss, installationsfrei
Volumen: 1850 ml
Töne: abschaltbar: nein, Hinweistöne, Lautstärke regulierbar: nein
Stromversorgung: mit Netzteil, notwendig (230V)
Akkulaufzeit: kein Akku
H2-Ausbeute (ppm/min): 0,04, 1,2ppm/30min
H2-Gehalt / Zeit (ppm): 1,2 ppm/30min
H2-Übersättigung: kein Druckaufbau, nicht möglich
Material Druckgefäß: Kunststoff
Garantie: 3 Jahre
Herstellungsland: Korea (Süd)
Mobilität (5): +
Bedienung (5): +++
möglicher H2-Gehalt (5): ++
H2-Produktionszeit (5): +++
Qualität & Wertigkeit (5): ++++
Gesamtbewertung (5): +++
Nutzung: Gewerbe, Privat
Zustand: neu
GP-Gratiszugabe: Glasflasche Lara
Hersteller: keine Marke
Breite: 27 cm
Höhe: 31.6 cm
Länge: 16 cm
Gewicht: 1.5 kg
Produktvideo :
AUSGEZEICHNET.ORG
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen