Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
1.470,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

  • 3229
Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer | auch bekannt... mehr
Produktinfo "Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer"

Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer | auch bekannt als Platinion Portable Hybrid Wasserionisierer

Genialer, einfacher Auftischionisierer zur Herstellung von basischem Aktivwasser. Früher bekannt unter dem Namen: Platinion Hybrid Stand Alone Wasserionisierer. Optimale Ergänzung zu einer bestehenden Osmoseanlage oder einem Carbonit Filter!

Highlights des Hybrid Hydronator:

  • kein Anschluß an den Wasserhahn erforderlich, aber möglich
  • auch stationär am Kaltwasser-Eckventil anschließbar
  • kaum größer als eine Kaffemaschine
  • auch mit Flaschenwasser befüllbar
  • Zugabe von Mineralienmischungen möglich
  • 8 Kammersystem mit 4 platinbeschichtete Titanelektroden | 594 cm² Elektrolysefläche
  • fast 17% mehr Effizienz im Wasserverbrauch als stationäre Wasserionisierer
  • ph-Wert und Redox-Wert (abhängig vom Wasser): bis maximal pH 10 und bis max. -500mV
  • molekular gelöster H2-Gehalt ca. 700ppb
  • Sofort immer frisches basisches Wasser
  • Ionisierungsstärke: sauer oder basisch in je 3 Stufen einstellbar
  • edle, leicht zu reinigende Oberfläche
  • überall mit hinnehmbar: Büro, Zweitwohnung, Camping, Urlaub, etc.
  • praktischer Tragegriff zum einfachen mitnehmen
  • einfache Bedienung
  • spritzwassergeschützt
  • prämiertes Design
  • 2 Jahre Garantie

Optimale Ergänzung zu einer bestehenden Osmoseanlage oder Carbonitfilter!

Hybrid Hydrionator® | flexibler & portabler Wasserionisierer

Beim Hybrid Hydrionator® ehem. Platinion Portable Hybrid Wasserionisierer stand das Bestreben im Vordergrund, ein ausgezeichnetes Design mit maximaler Flexibilität, hocheffektiver Ionisierung, einfacher Bedienung und neuster, lange haltbarer Technik, zu verbinden. Flexibel deshalb, weil der Hybrid Hydrionator bzw. Platinion Portable Hybrid nicht mehr am Wasserhahn angeschlossen, sondern direkt befüllt, und daher überall hin mitgenommen werden kann. Zu Hause, kann er aber auch einfach direkt mit einer Schlauchzuführung am Kaltwasser- Eckventil, das sich unter der Spüle befindet, direkt mit Wasser versorgt werden.

Die hohe Leistung des Hybrid Portable Hydrionator® wird durch eine spezielle für portable Ionisierer ausgelegte Hochleistungs-Elektrolysezelle ermöglicht, die aus 4 platin-beschichteteten Titanelektroden (galvanisch aufgetragen) mit einer Gesamtoberfläche von 594 cm² besteht. Diese erzeugen starkes basisches Aktivwasser mit einem hohen Redoxpotential. Anders als bei anderen Ionisierern sind sogar die Titankontaktflächen der Kabelanschlüsse an den Platten mit Platin beschichtet. Die Durabilität der Elektrolysezelle des Hybrid Portable Hydrionator® wird durch die spezielle galvanische Mehrschichtauftragung garantiert und gewährleistet und sorgt so für die Langlebigkeit des Gerätes.

Mit dem Hybrid Portable Hydrionator® / Platinion Portable Hybrid können Sie flexibel die Vorzüge des basisch ionisierten Wassers für den täglichen Flüssigkeitskonsum, ein größeres Wohlbefinden und mehr Lebensqualität genießen. Der Hybrid Portable Hydrionator® ist so konzipiert, dass selbst ältere und schlecht sehende Menschen das Gerät einfach und gut bedienen können und eine Fehlbedienung kaum möglich ist. Dafür besitzt der Hybrid Portable Hydrionator® ein geniales und dennoch simples LED-System: Wenn die LEDs blau leuchten, kann basisches Wasser produziert werden. Leuchtet oder blinkt eine LED rot, darf das Wasser nicht getrunken werden. Abgerundet werden die Sicherheitsfunktionen durch angenehme und nützliche akustische Meldungen sowie ein Blinken der Starttaste in rot, welche anzeigen, dass der Untere Behälter entleert werden muss (in diesem Fall startet Ionisierer auch nicht) oder die Behälter nicht richtig eingeschoben wurden. Der neuartige SMPS-Transformator ermöglicht einen Dauereinsatz über Stunden hinweg, ohne das die Gefahr der Überhitzung oder eines Leistungsabfalls besteht. Ein weiterer großer Vorteil des SMPS-Transformator gegenüber anderen Transformatoren besteht darin, dass kein Elektrosmog, wie bei vielen anderen Ionisierern entsteht.

Moderne, computergesteuerte Technik

Das neue SMPS-Spannungsversorgungssystem macht den 3-Chip mikroprozessorgesteuerten Hybrid Hydrionator® auch über Stunden dauereinsatzfähig, ohne dass das Gerät überhitzt, die Leistung abfällt, oder Elektrosmog entsteht, wie es bei Transformatoren der Fall sein kann. Das Ausgangswasser bestimmen Sie! Durch das direkte Einfüllen des Wassers in den oberen Behälter des Ionisierers sind Sie Leitungsunabhängig und können viele verschiedene Wassersorten verwenden: Leitungswasser (Aktivkohlevorfilter ist bereits integriert) Bereits gefiltertes Wasser (z.B. Carbonit®- Wasserfilter) Mineralwasser (ohne Kohlensäure) Flaschenwasser (ohne Kohlensäure und künstl. Zusätze) u.v.m

Überall flexibel einsetzbar & aufstellbar

Die kompakte Bauweise erinnert an eine hochwertige Kaffeemaschine, ist aber ein vollwertiger Wasserionisierer. Ein direktes Platzieren des Gerätes neben der Spüle ist nicht mehr erforderlich und ideal in fast jeder Umgebung. Egal ob in der Küche (auch bei wenig Platz), am Arbeitsplatz, im Urlaub, Camping oder wo auch immer, der autarke Ionisierer ist überall einsetzbar, wo eine Steckdose zur Verfügung steht.

einfache & komfortable Bedienung

  • An/Ausschalten des Gerätes
  • Stärke für basisches oder saures Wasser

Sicherheitsfunktionen

Die Funktionen des Hybrid Hydrionator® sind so eingerichtet, dass eine Fehlbedienung kaum möglich ist. So können ältere und schlecht sehende Personen den Wasserionisierer gut bedienen. Die Regel ist ganz einfach: leuchten alle LEDs blau, kann basisches Wasser produziert werden. Leuchtet oder blinkt eine LED rot, darf das Wasser nicht getrungen werden. Angenehme, akustische Meldungen und ein blinken der Starttaste in rot warnen Sie außerdem, wenn der untere Behälter geleert werden muß (Ionisierer startet dann nicht) oder die Behälter nicht richtig im Gerät sitzen.

variable Anschlussmöglichkeiten

Der Wasserionisierer kann über den oberen Behälter befüllt, über ein Umlenkventil direkt am Wasserhahn oder am Kaltwasser-Eckventil unter der Spüle angeschlossen werden. Wird der Ionisierer am Kaltwasser-Eckventil angeschlossen, wird der obere Behälter immer automatisch mit Wasser versorgt. Der untere Behälter hat dann keine Funktion, da das saure Wasser direkt über einen Schlauch in den Ausguss läuft. Das einfache Stecksystem an der Rückseite macht den Ionisierer schnell wieder zum portablen Gerät.

Die Elektrolysezelle - das Herzstück des Hybrid Hydrionator®

Der Hybrid Hydrionator® enthält eine, auf portable Geräte abgestimmte, Hochleistungs-Elektrolysezelle mit 4 platinbeschichteten Titanelektroden und 594 cm² Oberfläche zur Erzeugung von hochwertigem, kraftvollem, basischem und antioxidativem Wasser. Wie bei allen Bionlite Wasserionisierern wird das Platin im modernen galvanischen Verfahren auf dem Titan aufgebracht. Selbst die Kontaktflächen der Kabelanschlüsse an den Platten sind aus platiniertem Titan. Eine optimale Vorbehandlung der Titanplatten vor der Galvanisierung, und die spezielle Härtung durch verbacken nach der Galvanisierung, sorgen für eine robuste Oberflächenstruktur und lange Haltbarkeit. Die hochselektive Ionentauschermembran sorgz für eine gute Ionisierungsleistung. Zwischen den 4 Elektroden befinden sich neu entwickelte hochselektive Mehrschicht-Membranen (Diaphragmen), die nur nützliche Ionen durchlassen und unerwünschte zurückhalten. Je besser die Membran ist, desto wirksamer ist die Elektrolyse. Hier wurde in Qualität investiert und bietet jahrelange gleichbleibende Ionisierungsqualität.

Leistungssteigerung durch Mineralienzugabe bei mineralarmen Wasser oder hartem Wasser

Durch die Direktbefüllung mit Wasser bietet der Hybrid Hydrionator® (Platinion Portable Hybrid) weitere wertvolle, sonst nicht erzielbare Möglichkeiten. So kann durch Zugabe von Mineralienmischungen aus Kalzium, Kalium oder Magnesium bei mineralarmen Wasser die Ionisierungsleistung gesteigert, oder im Zuge einer Therapie spezielle Mineralienmischungen verwendet werden. Das selbe gilt für sehr kalkhaltiges Wasser, das die Ionisierungsleistung schwächt. Hier kann durch Zugabe nur weniger Tropfen einer selbst hergestellten Salzsole die Ionisierungsleistung gesteigert werden, um passende pH-und Redox-Werte zu erreichen. Auch das Hinzufügen von einigen Körnern von mineralreichem Himalaya-Salz erfreut sich großer Beliebtheit und bietet eine Kombination von Zusatzmineralisierung und Ionisierungssteigerung.

Entkalkung des Hybrid Portable Wasserionisierers

Der Hybrid Hydrionator® verfügt nicht über ein aufwändiges vollautomatisches System der Selbstentkalkung wie die großen Durchlauf-Ionisierer (sogenanntes „Flow-Change“). Sie können und müssen also selbst Entkalkungsmaßnahmen durchführen, wenn Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Geräts erhalten wollen. Denn ebenso wie die Hersteller von Kaffeemaschinen eine Garantie für Schäden durch mangelnde Entkalkung ausschließen, verhalten sich auch alle Hersteller von Wasserionisierern. Wenn Ihr Gerät dadurch Schaden nimmt, ist eine aufwändige Reparatur erforderlich, die durch die Garantie nicht abgedeckt ist. Bitte halten Sie sich also penibel an die Entkalkungsregeln in der Bedienungsanleitung und auch an das obrige Video.

Technische Daten:

  • Modell: Hybrid Hydrionator® PWI 2100
  • Beschreibung: Mobiler Wasseronisierer mit stationärer Anschlussmöglichkeit an Wasserhahn oder Eckventil
  • Größe: ca. B x H x T: 210 x 380 x 200 mm
  • Gewicht 3,7 kg
  • Stromquelle: 220-240 V, 50-60 Hz
  • Stromverbrauch: max. ca. 80 W
  • Wasserqualität: Mineralwasser, Gefiltertes Leitungswasser, Entmineralisiertes Wasser mit Solezusatz nach Bedienungsanleitung
  • Wassertemperatur: 5 – 35° C
  • Funktion: Wasserelektrolyse im Durchlaufverfahren
  • Elektrolysezelle: 8 Kammern mit insgesamt 4 Elektroden (594 cm² Oberfläche)
  • Ionisierungskapazität: Kontinuierliche Ionisierung auf Durchflussbasis
  • Redoxstärke: abhängig vom verwendeten Wasser
  • Ionisierungsstärke: sauer oder basisch in je 3 Stufen einstellbar
  • pH-Bereich: abhängig vom verwendeten Wasser
  • Elektrodenmaterial: Galvanisch mit Platin (0,25 – 0,35 Mikrometer) beschichtete Titan-Elektroden
  • Durchfluss: Automatisch Fassungsvermögen: obere Wasserschublade: 1,2 Liter, unterer Wasserschublade: 0,7 Liter
  • Entkalkung: Manuell nach Anleitung
  • Anschluss: Mit Adapter am Wasserhahn oder am Kaltwasser-Eckventil
  • Wasserdruck: max. 3 bar (am Wasserhahn oder Winkeleckventil einstellbar)
  • Ionenproduktion: Kontinuierlicher Ionenfluss durch Elektrolyse
  • Zertifikate: ISO 9001:2000, CEPWI 2100

Empfehlung: nutzen Sie eine Vorfilter für den Hybrid Hydrionator®. Als Vorfilter empfehlen wir einen günstigen Auftischfilter (z.B. Carbonit) oder eine Osmoseanlage.

Vergleich portable PEM Wasserstoffwasser-Generatoren & stationäre Wasserionisierer

Vergleich-Wasserstoffbooster-Ionisierer.jpg

*H2/Wasserstoffausbeute getestet mit dem H2-Blue Kit® in ppm (1.0 ppm/parts per million, entspricht 1000 ppb/parts per billion); bei Leitungswasser mit einer Härte von °dH 17

Lieferumfang:

Hybrid Hydronator Grundgerät, deutsche Anleitung, Entkalkungspumpe, Zitronensäure, Buch: elektroaktiviertes Wasser, Glasflasche Lara mit Sleeve, optional Aquaphor Modern Auftischfilter

Unser Kommentar zu "Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer"

Stand Alone Auftisch Wasserionisierer ohne Vorfilterung. Manuell befüllbar mit jeder Wassersorte, alternativ ist Anschluss an Hauptwasserleitung möglich. Ergänzung zu einer bestehenden Osmoseanlage oder einem Carbonit Filter.

mehr zu "Hybrid Hydrionator® | Stationärer und mobiler Wasserionisierer"
Verfügbare Downloads:
Lieferumfang:

Hybrid Hydronator Grundgerät, deutsche Anleitung, Entkalkungspumpe, Zitronensäure, Buch: elektroaktiviertes Wasser, Glasflasche Lara mit Sleeve, optional Aquaphor Modern Auftischfilter

Unser Kommentar:

Stand Alone Auftisch Wasserionisierer ohne Vorfilterung. Manuell befüllbar mit jeder Wassersorte, alternativ ist Anschluss an Hauptwasserleitung möglich. Ergänzung zu einer bestehenden Osmoseanlage oder einem Carbonit Filter.

Produkttyp: Ionisierer
Art der Aufbereitung: ph-Wert Änderung, Wasserstoffanreicherung
Installation: Auftischgerät ohne Wasseranschluss, installationsfrei
Volumen: 1200 ml
Töne: abschaltbar: nein, Lautstärke regulierbar: nein, sanfte Bingtöne
Elektroden: 4 platinbeschichtete Titanelektroden
Stromversorgung: mit Netzteil, notwendig (230V)
Akkulaufzeit: kein Akku
H2-Ausbeute (ppm/min): 0,7 ppm/Fluss
H2-Gehalt / Zeit (ppm): 0,7 ppm/Fluss
H2-Übersättigung: nicht möglich
Garantie: 2 Jahre
Herstellungsland: Korea (Süd)
Bedienungsanleitung: deutsch
Mobilität (5): +++
Bedienung (5): ++++
möglicher H2-Gehalt (5): +
H2-Produktionszeit (5): +++++
Qualität & Wertigkeit (5): ++++
Gesamtbewertung (5): +++
Nutzung: Gewerbe, Privat
Zustand: neu
GP-Gratiszugabe: Buch (elektroaktiviertes Wasser), Glasflasche Lara, Zitronensäure
Hersteller: keine Marke
Breite: 21 cm
Höhe: 38 cm
Länge: 20 cm
Gewicht: 3.7 kg
Anwendung :
AUSGEZEICHNET.ORG
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen